Seit dem 10. Juni 2020 bieten wir wieder Führungen in unserem Museum an und nehmen gerne Ihre Buchung entgegen.

Zur Zeit werden wir Gruppen bis maximal 15 Personen führen, um den aktuellen Richtlinien der Coronaverordnungen zu entsprechen. Ebenso werden wir Ihre Kontaktdaten für vier Wochen aufbewahren, um eine Rückverfolgung gewährleisten zu können.

Aufgrund der geltenden Hygieneverordnungen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend erforderlich.

Falls Sie weitere Fragen – egal ob zu unseren Führungen oder zu unserem Hygienekonzept – haben, bitten wir Sie, uns anzurufen (Telefonnummer: 0261 / 911 51 51) oder per E-Mail (info@sekt-museum.de) zu kontaktieren.

Menü